Kärntnerin (15) gefesselt

Und von Mitschülern gefilmt

Krasser Vorfall in Kärnten!

Eine 15-jährige Schülerin ist im Bezirk Völkermarkt von zwei Mitschülern mit einem Klebeband an einen Sessel gefesselt worden. Laut Polizei ist das von vier weiteren Schülern beobachtetet worden. Anstatt dem Mädchen zu helfen, haben sie die Szenen gefilmt und fotografiert und die Fotos und Videos dann auf Social Media veröffentlicht. Eine Schülerin wollte helfen, ist aber von den anderen zurückgestoßen worden.

Gegen die beteiligten Schüler ist jetzt Anzeige erstattet worden.

NÖ: Familie in Haus überfallen

Mutter und Tochter gefesselt

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?