Kärntnerin (15) gefesselt

Und von Mitschülern gefilmt

Krasser Vorfall in Kärnten!

Eine 15-jährige Schülerin ist im Bezirk Völkermarkt von zwei Mitschülern mit einem Klebeband an einen Sessel gefesselt worden. Laut Polizei ist das von vier weiteren Schülern beobachtetet worden. Anstatt dem Mädchen zu helfen, haben sie die Szenen gefilmt und fotografiert und die Fotos und Videos dann auf Social Media veröffentlicht. Eine Schülerin wollte helfen, ist aber von den anderen zurückgestoßen worden.

Gegen die beteiligten Schüler ist jetzt Anzeige erstattet worden.

U-Haft für Österreicher Josef

Update zur isolierten Familie

Bub bestellt lebenden Skorpion

aus Versehen

Britische Skandal-Realityshow!

Haustiere essen: ja oder nein?

Brexit-Deal steht!

Juncker & Johnson bestätigen

Bundesliga: Videobeweis kommt

ab März 2021 in Österreich

Blinder Passagier

Mann klebt sich auf Flugzeug

Streit um Straches Facebook

HC-Anwalt fordert Zugangsdaten

iPhone 11 Pro Max: Goldgrube

So viel verdient Apple damit