Kanada will Kiffen ganz legal machen

joint cannabis 611

(14.04.2017) Kiffen erlaubt! Kanada will Cannabis jetzt auch für den Genuss legalisieren. Es wäre somit das zweite Land, nach Uruguay, das so ein Gesetz beschließt. Ab 2018 sollen Erwachsene bis zu 30 Gramm Gras besitzen dürfen. Dazu darf jeder bis zu vier Cannabis-Pflanzen anbauen. Gleichzeitig sollen aber auch strengere Regeln eingeführt werden, die etwa den Verkauf an Jugendliche oder den Großhandel mit der Droge hart bestrafen. Da die bisherigen Gesetze nicht funktioniert haben, wäre es das klügste, den Konsum einfach zu legalisieren, so die kanadische Regierung.

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden

Frau hängt am Balkon

Drama in der STMK

Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

Menschen chillen in Kreisen

Schutzmaßnahme gegen Corona