Kann das funktionieren?

User im Netz fragen sich, geht das überhaupt? Das Ganze ist echt mega-skurril! Auch Schönheitschirurg Alexander Siegl kann sich nicht vorstellen, wie das medizinisch funktionieren soll:

"Der Magen liegt ja eingebetet in die anderen Organe, also den Zwölffingerdarm und die Bauchspeicheldrüse. Das heißt, der Magen ist keine lose Struktur. Und man kann den Magen nicht einfach woanders hinlegen, das ist alles ein komplexes Zusammenspiel mit den anderen Organen und durchblutenden Gefäßen."

site by wunderweiss, v1.50