Kanonenkugel gefunden

Ein Mann hat auf einer Baustelle in Salzburg eine 200 bis 300 Jahre alte Kanonenkugel gefunden. Experten haben die Kugel untersucht. Sie ist ungefährlich. In ihr befindet sich kein Sprengpulver. Derzeit laufen noch weitere Untersuchungen. Danach wird die Kanonenkugel in ein Museum kommen.

Riesen-Einsatz wegen Chihuahua

2 Streifenwagen auf Hundejagd

Bei Oral-, Vaginal- oder Analsex

Schütz dich!

Trendsport "Plogging"

Machst du auch schon mit?

Mehr Keime im Bart als ...

im Hundefell?

Delfine brutal getötet

jedes Jahr Tausende!

Ist 5G gefährlich?

Angst vor der neuen Strahlung