Kanye und Kim

wurde sie betrogen?

(13.01.2021) Seitdem bekannt ist, dass sich Kanye West von Kim Kardashian trennt, brodelt die Gerüchteküche. Der 43-Jährige soll seine Frau mit dem Make-Up-Artist Jeffree Star betrogen haben.

Bei diesem Instagram-Post schreibt Jeffree Star übersetzt "Ich bin bereit für den Sonntags-Gottesdienst" in die Bildunterschrift. Hier wird vermutet, dass er dies wegen Kanye West schreibt, da dieser sehr gläubig ist und regelmäßig Gottesdienste abhält.

Woher kommt das Gerücht mit der Affäre?

Eine TikTokerin hat das Gerücht in die Welt gesetzt und sagt, dass Kaney West schon vor Jahren etwas mit Jeffree Star gehabt haben soll .

Aber stimmt das denn? In diesem Video nimmt Star Stellung zu den Gerüchten. Er sagt, er sei Single, habe keinen Sex und Kanye West passe so gar nicht in sein Beuteschema.

Kanye West hat sich zu den üblen Gerüchten übrigens noch nicht geäußert.

(va)

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen

ÖVP will Strafen für

Masken-Verweigerer im Parlament