Kommt zusätzliche Ferienwoche?

(18.04.2017) Als Schülerin oder Schüler kannst du dich womöglich bald über eine zusätzliche Ferienwoche freuen. Geht es nach der ÖVP-Familienministerin Sophie Karmasin, sollen alle Schulen in Österreich ihre autonomen Tage zwischen dem Nationalfeiertag am 26. Oktober und Allerseelen am 2. November nehmen.

Somit blieben noch ein bis zwei Tage zur freien Verfügung und alle Schüler hätten dafür gleichzeitig eine ganze Woche im Herbst frei. Doch auch die Eltern wird das neue Modell erfreuen, sagt Karmasin im KRONEHIT-Interview:
"Wir mussten erfahren, dass der Umgang und die Organisation der schulautonomen Tage eher schwierig und komplex für die Eltern verläuft. Da war der Wunsch ganz stark, die schulautonomen Tage in einer Weise zu vereinheitlichen. Da bietet sich eben genau an, diese eine Herbstwoche mit den schulautonomen Tagen zu füllen." Ob das neue Modell genauso umgesetzt wird, hänge nun vor allem von SPÖ-Bildungsministerin Sonja Hammerschmid ab, so Karmasin.

Das sagt die Web-Community:

Teenie-Bande terrorisiert Wirt

Auch Lokalgäste verprügelt

Handelsöffnung: Kein Bummeln!

Ware holen und ab zur Kassa

Quarantäne-Regelungen

mit Ausnahmen

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt

Sexparty während Corona

Ungarischer Politiker dabei

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu