Kater rettet Familie das Leben

(30.12.2014) Kater "Jimmy" hat einer Familie in Oberösterreich wohl das Leben gerettet! In der Nacht bricht in einem Wohnhaus in Leonding ein Feuer aus. Vermutlich durch eine abgebrannte Kerze. Die Familie, ein 47 Jahre alter Vater, seine Frau und die beiden Kinder, schlafen zu diesem Zeitpunkt tief und fest.

Bernd Innendorfer von der Landespolizeidirektion Oberösterreich:
"Gegen 4 Uhr früh ist der Bewohner munter geworden, er hat das laute Miauen seines Tieres gehört. Er hat dann geschaut, was da los ist und hat bemerkt, dass im Vorraum eine Kommode und eine Laterne in Brand sind. Er hat dann seine Familie geweckt und den Brand selbst löschen können."

Die Familie wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins UKH Linz gebracht.

Joe Biden wird angelobt

Machtübergabe am Kapitol

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht