Katze brutal mit Messer gequält

(17.02.2015) Jedem Tierfreund gehen diese Fotos unter die Haut. Ein Kater, tief in seinem Schädel steckt ein Küchenmesser!

Was war passiert? Eine Frau auf der Halbinsel Krim findet das schwer verletzte Tier. Wer der brutale Tierquäler ist, der dem Kater das angetan hat, weiß man noch nicht. Wie durch ein Wunder kann ein Tierarzt dem Kater das Leben retten. In der Klinik wird das Messer herausoperiert.

Abergläubische sagen ja, dass Katzen neun Leben haben. Auf Kater „Seljoni" dürfte das zutreffen. In der Klinik hofft man, dass er trotz der schweren Verletzungen wieder ganz gesund wird.

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken

Bär verfolgt Mann

Eine ganze Woche lang

Katze in Dornen gefangen

Nach neun Stunden befreit