Katze brutal mit Messer gequält

(17.02.2015) Jedem Tierfreund gehen diese Fotos unter die Haut. Ein Kater, tief in seinem Schädel steckt ein Küchenmesser!

Was war passiert? Eine Frau auf der Halbinsel Krim findet das schwer verletzte Tier. Wer der brutale Tierquäler ist, der dem Kater das angetan hat, weiß man noch nicht. Wie durch ein Wunder kann ein Tierarzt dem Kater das Leben retten. In der Klinik wird das Messer herausoperiert.

Abergläubische sagen ja, dass Katzen neun Leben haben. Auf Kater „Seljoni" dürfte das zutreffen. In der Klinik hofft man, dass er trotz der schweren Verletzungen wieder ganz gesund wird.

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit