Katze durch Falle verstümmelt

(07.12.2016) Fahndung nach einem Tierquäler am Wörthersee! Ein Unbekannter hat in Maria Wörth ein Schlageisen ausgelegt, eine brutale Totfangfalle, mit der Raubwild gejagt wird. Eine Katze gerät mit ihrer rechten Vorderpfote in die Falle. Eine Anrainerin findet das schwerverletzte Tier und kann es mit Hilfe des Aufsichts-Jägers aus dem Schlageisen befreien.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Katze wird es überleben, das Bein ist aber leider nicht zu retten gewesen. Bis jetzt gibt es leider keine Hinweise auf den Täter, die Polizei hofft aber noch auf Zeugen.“

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November