Katze durch Falle verstümmelt

(07.12.2016) Fahndung nach einem Tierquäler am Wörthersee! Ein Unbekannter hat in Maria Wörth ein Schlageisen ausgelegt, eine brutale Totfangfalle, mit der Raubwild gejagt wird. Eine Katze gerät mit ihrer rechten Vorderpfote in die Falle. Eine Anrainerin findet das schwerverletzte Tier und kann es mit Hilfe des Aufsichts-Jägers aus dem Schlageisen befreien.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Katze wird es überleben, das Bein ist aber leider nicht zu retten gewesen. Bis jetzt gibt es leider keine Hinweise auf den Täter, die Polizei hofft aber noch auf Zeugen.“

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug

Polizei schießt auf Angreifer

Häusliche Gewalt