Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

(19.07.2019) Eine Katze soll am Freitag einen schweren Verkehrsunfall in Salzburg ausgelöst haben! Die Autofahrerin, eine 34-jährige Salzburgerin, wich dem Tier aus, welches sich auf der Fahrbahn befand. Dabei touchierte ihr PKW ein parkendes Auto, überschlug sich und kollidierte dann mit einem weiteren parkenden Wagen.

Die Lenkerin verweigerte einen Alkomattest, außerdem war sie ohne Führerschein unterwegs. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht! Abgesehen vom Sachschaden ist sonst aber niemandem etwas schlimmeres passiert und auch die Katze ist mit dem Schrecken davongekommen!

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn