Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Eine Katze soll am Freitag einen schweren Verkehrsunfall in Salzburg ausgelöst haben! Die Autofahrerin, eine 34-jährige Salzburgerin, wich dem Tier aus, welches sich auf der Fahrbahn befand. Dabei touchierte ihr PKW ein parkendes Auto, überschlug sich und kollidierte dann mit einem weiteren parkenden Wagen.

Die Lenkerin verweigerte einen Alkomattest, außerdem war sie ohne Führerschein unterwegs. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht! Abgesehen vom Sachschaden ist sonst aber niemandem etwas schlimmeres passiert und auch die Katze ist mit dem Schrecken davongekommen!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen