Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

(19.07.2019) Eine Katze soll am Freitag einen schweren Verkehrsunfall in Salzburg ausgelöst haben! Die Autofahrerin, eine 34-jährige Salzburgerin, wich dem Tier aus, welches sich auf der Fahrbahn befand. Dabei touchierte ihr PKW ein parkendes Auto, überschlug sich und kollidierte dann mit einem weiteren parkenden Wagen.

Die Lenkerin verweigerte einen Alkomattest, außerdem war sie ohne Führerschein unterwegs. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht! Abgesehen vom Sachschaden ist sonst aber niemandem etwas schlimmeres passiert und auch die Katze ist mit dem Schrecken davongekommen!

Pandemie-Ende 2022?

Moderna-Chef rechnet damit

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö