Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

(19.07.2019) Eine Katze soll am Freitag einen schweren Verkehrsunfall in Salzburg ausgelöst haben! Die Autofahrerin, eine 34-jährige Salzburgerin, wich dem Tier aus, welches sich auf der Fahrbahn befand. Dabei touchierte ihr PKW ein parkendes Auto, überschlug sich und kollidierte dann mit einem weiteren parkenden Wagen.

Die Lenkerin verweigerte einen Alkomattest, außerdem war sie ohne Führerschein unterwegs. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht! Abgesehen vom Sachschaden ist sonst aber niemandem etwas schlimmeres passiert und auch die Katze ist mit dem Schrecken davongekommen!

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend