Katze nach Brand wiederbelebt! Fotos

(02.09.2015) Diese Szenen rühren heute das Netz! Eine Katze ist nach einem Brand in einem Grazer Mehrparteienhaus von der Feuerwehr reanimiert worden!

Die Feuerwehr musste einen Mann aus einer brennenden Wohnung retten - er hat versucht die Flammen selbst zu löschen. Der Grazer erleidet dabei Brandverletzungen und eine Rauchgasvergiftung. So auch sein Stubentiger!
Heimo Kranjz, Einsatzleiter der Feuerwehr, erzählt, wie sie die Katze wiederbelebt haben:

"Das kann man sich ganz einfach vorstellen: Wir haben die Katze, wie einen Menschen wiederbelebt. Wir haben ihr Sauerstoff zugeführt und eine Massage gegeben. Die Katze hat dann sozusagen eines ihrer acht Leben wiedererlangt."

Hier siehst du Fotos der süßen Rettungsaktion:

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen