Katze nach Brand wiederbelebt! Fotos

Diese Szenen rühren heute das Netz! Eine Katze ist nach einem Brand in einem Grazer Mehrparteienhaus von der Feuerwehr reanimiert worden!

Die Feuerwehr musste einen Mann aus einer brennenden Wohnung retten - er hat versucht die Flammen selbst zu löschen. Der Grazer erleidet dabei Brandverletzungen und eine Rauchgasvergiftung. So auch sein Stubentiger!
Heimo Kranjz, Einsatzleiter der Feuerwehr, erzählt, wie sie die Katze wiederbelebt haben:

"Das kann man sich ganz einfach vorstellen: Wir haben die Katze, wie einen Menschen wiederbelebt. Wir haben ihr Sauerstoff zugeführt und eine Massage gegeben. Die Katze hat dann sozusagen eines ihrer acht Leben wiedererlangt."

Hier siehst du Fotos der süßen Rettungsaktion:

Innsbruck: Filmreife Entführung

Arzt wird Opfer

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief