Video: Katze rettet ausgesetztes Baby!

(16.01.2015) Wie süß! Was dieses Tier getan hat, ist der absolute Wahnsinn!

Eine Katze hat in der russischen Stadt Obninsk ein ausgesetztes Baby gerettet. Der Säugling war im Eingangsbereich eines Hauses abgelegt worden. Es wäre fast erfroren!

Die Katze soll sich an das Baby gekuschelt und es so über Stunden gewärmt haben. Eine Bewohnerin entdeckt das Kind schließlich und alarmiert die Rettung. Als es von den Sanitätern mitgenommen wird, läuft die Katze ihnen sogar noch hinterher und passt auf.

In der Nacht hat es in Russland derzeit weit unter null Grad, ohne die Katze hätte das Kind wohl keine Überlebenschance gehabt.

Teile dieses Video, wenn du auch findest, dass sich Menschen manchmal echt eine Scheibe von Katzen wie dieser abschneiden sollten!

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert