Video: Katze rettet ausgesetztes Baby!

(16.01.2015) Wie süß! Was dieses Tier getan hat, ist der absolute Wahnsinn!

Eine Katze hat in der russischen Stadt Obninsk ein ausgesetztes Baby gerettet. Der Säugling war im Eingangsbereich eines Hauses abgelegt worden. Es wäre fast erfroren!

Die Katze soll sich an das Baby gekuschelt und es so über Stunden gewärmt haben. Eine Bewohnerin entdeckt das Kind schließlich und alarmiert die Rettung. Als es von den Sanitätern mitgenommen wird, läuft die Katze ihnen sogar noch hinterher und passt auf.

In der Nacht hat es in Russland derzeit weit unter null Grad, ohne die Katze hätte das Kind wohl keine Überlebenschance gehabt.

Teile dieses Video, wenn du auch findest, dass sich Menschen manchmal echt eine Scheibe von Katzen wie dieser abschneiden sollten!

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule