Tierquäler: Katze verletzt

verbotene Falle aufgestellt

(07.05.2021) In Breitenbach im Landkreis Hildburghausen wurde eine Katze durch eine illegale Tierfalle schwer verletzt. Unbekannte haben diese anscheinend ausgelegt.

Rettung in letzter Sekunde

Das Kätzchen ist mit ihrer Pfote in die Falle getreten und dann nicht mehr losgekommen. Nur schwer konnte sie sich noch in einen Garten schleppen, wo sie endlich gefunden worden ist. Sie wurde anschließend auch befreit, ist dann aber direkt geflüchtet.

Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen und ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

(DP)

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt