Nahrung kein Problem

Andreas Hecht von der Tierklinik Gmunden:
"Eine Katze kommt problemlos eine Woche ohne Futter aus. Der Flüssigkeitsmangel ist allerdings nicht ungefährlich. Katzen brauchen zwar nicht viel Flüssigkeit, ganz ohne geht es aber auch nicht. Möglich, dass hier körperliche Schäden entstanden sind. Ich glaube aber nicht, dass die Katze ein Trauma erlitten hat."

site by wunderweiss, v1.50