Katze überlebt 36 Tage in Box!

(16.12.2014) Tierdrama mit Happy End in den USA! Eine vermisst geglaubte Katze hat 36 Tage in einem Umzugskarton überlebt! Eine Familie plant ihren Umzug. Kurz bevor es soweit ist, verschwindet aber ihr geliebter Stubentiger. Schweren Herzens verabschieden sie sich von der alten Heimat und ziehen ohne die Katze um. Einen Monat nach dem Umzug, als die Umzugskartons per Fracht geliefert werden, dann die Riesenüberraschung: Die Katzenbesitzerin hört klägliches Miauen aus einem der versiegelten Kartons! Das Tier war ganze 36 Tage ohne Essen und Trinken mit anderen Habseligkeiten der Familie verpackt gewesen. Die Katze ist nach dem unfreiwilligen Abenteuer zwar abgemagert, aber wohlauf und lebt sich gut im neuen Zuhause ein.

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg