Kaugummi-Shitstorm gegen Obama

(08.06.2014) Ist der Bubblegate-Shitstorm gegen Barack Obama zu Recht ausgebrochen? Der US-Präsident sorgt ja schon zum wiederholten Male mit seinem Kaugummi-Kauen für Riesen-Aufregung. Diesmal: Bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Landung der Alliierten in Frankreich. Ein würdiger Rahmen – der US-Präsident allerdings kaut auf der Ehrentribüne auf einem Kaugummi. Das finden User im Netz gar nicht okay. Angeblich versucht Obama mit dem Rauchen aufzuhören und kaut deshalb Nikotin-Kaugummi.

Aber das ist auch kein Grund, sagt Benimm-Papst Thomas Schäfer-Elmayer:
"Kaugummi ist Kaugummi. Und so eine Zeremonie dauert ja nicht ewig. Das sollte schon zu verkraften sein für so einen Staatspräsidenten, dass er in dieser Zeit einmal nicht kaut."

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung

Väter bringen Töchter zur Welt

Geburt im Taxi

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta

Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung