Kaugummi-Shitstorm gegen Obama

(08.06.2014) Ist der Bubblegate-Shitstorm gegen Barack Obama zu Recht ausgebrochen? Der US-Präsident sorgt ja schon zum wiederholten Male mit seinem Kaugummi-Kauen für Riesen-Aufregung. Diesmal: Bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Landung der Alliierten in Frankreich. Ein würdiger Rahmen – der US-Präsident allerdings kaut auf der Ehrentribüne auf einem Kaugummi. Das finden User im Netz gar nicht okay. Angeblich versucht Obama mit dem Rauchen aufzuhören und kaut deshalb Nikotin-Kaugummi.

Aber das ist auch kein Grund, sagt Benimm-Papst Thomas Schäfer-Elmayer:
"Kaugummi ist Kaugummi. Und so eine Zeremonie dauert ja nicht ewig. Das sollte schon zu verkraften sein für so einen Staatspräsidenten, dass er in dieser Zeit einmal nicht kaut."

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?