Keimfalle Swimmingpool

Allergie, Ausschlag, Durchfall

(07.07.2020) Pass auf, dass dich der Badespaß nicht krank macht! Wegen der Corona-Krise haben sich heuer mehr Österreicher denn je einen eigenen Pool gegönnt. Egal ob Riesenbecken oder kleiner Funny-Pool, die richtige Pflege ist enorm wichtig. Wer mit Pumpe, Chlor und Co. falsch umgeht, riskiert zahlreiche Bakterien und Keime im Wasser. Darunter Colibakterien, Salmonellen oder auch Noroviren.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
„Vor allem warmes Wasser ist - wenn es nicht richtig behandelt wird – eine enorme Infektionsgefahr. Die Haut kann geschädigt werden, es kann zu Ausschlägen und Allergien kommen. Manche dieser Erreger können auch Durchfall auslösen.“

Besonders gefährlich sind Kinderplanschbecken, warnt Auer:
“Hier verzichtet man ja meistens auf Chlor und daher sollten diese Becken wirklich jeden Tag frisch befüllt werden.“

(mc)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen