Kein Luchs-Nachwuchs: Virus?

Es will einfach nicht klappen

(17.03.2021) Macht ein Virus die heimischen Luchse unfruchtbar? Im Nationalpark Kalkalpen wartet man leider schon länger vergeblich auf Luchs-Nachwuchs. Drei Männchen und drei Weibchen im besten Alter leben derzeit im Nationalpark. In der Vergangenheit hat man mit allerlei Tricks versucht, das Liebesleben der Luchse anzukurbeln. Vergeblich, es klappt einfach nicht mit der Vermehrung. Jetzt wird vermutet, ein Virus könnte schuld daran sein.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Daher hat man vor einigen Wochen auch mehrere Fallen aufgestellt. Man hofft einen oder zwei Luchse einzufangen und so Blutproben zu bekommen. Doch bis jetzt sind die Luchse den Fallen geschickt ausgewichen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland