Kein Luchs-Nachwuchs: Virus?

Es will einfach nicht klappen

(17.03.2021) Macht ein Virus die heimischen Luchse unfruchtbar? Im Nationalpark Kalkalpen wartet man leider schon länger vergeblich auf Luchs-Nachwuchs. Drei Männchen und drei Weibchen im besten Alter leben derzeit im Nationalpark. In der Vergangenheit hat man mit allerlei Tricks versucht, das Liebesleben der Luchse anzukurbeln. Vergeblich, es klappt einfach nicht mit der Vermehrung. Jetzt wird vermutet, ein Virus könnte schuld daran sein.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Daher hat man vor einigen Wochen auch mehrere Fallen aufgestellt. Man hofft einen oder zwei Luchse einzufangen und so Blutproben zu bekommen. Doch bis jetzt sind die Luchse den Fallen geschickt ausgewichen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte

So läuft der Schulstart

Impfen, Testen, Spülen