Keine Verpackung für Obst!

Paris verbannt Plastik

(11.10.2021) In Frankreich werden ab dem kommenden Jahr die Plastikverpackungen von rund 30 Obst- und Gemüsesorten aus den Geschäften verbannt. Mit dieser neuen Regelung soll enorm viel Plastikmüll vermieden werden.

37 Prozent verpackt

In Frankreich werden zurzeit rund 37 Prozent der Obst- und Gemüsesorten in Plastik verkauft. Wenn diese Regel ab 2022 in Kraft tritt, werden demnach mehr als eine Milliarde Plastikverpackungen eingespart. Kunden finden ab dann Kartoffeln, Karotten, Lauch, Zucchini und Karfiol im Gemüseregal nur noch ohne Plastikverpackung. Ein halbes Jahr nach der Einführung der Regel dürfen noch die Restbestände aufgebraucht werde. Dann ist jedoch STOPP!

(makl)

Prügel mit Klobürste!

Pärchenstreit eskaliert!

Frau zwei mal gewürgt

vom eigenen Mann

Mehr Ausreisetests in NÖ und OÖ!

Lilienfeld und Amstetten

Wetten dass..?: Gäste bekannt

Erste Informationen

Jeder 6. überzieht Konto!

Alarmierend

Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

Mann fährt in Menschenmenge

nur Geldstrafe

Elektriker kastriert Männer

Bizarrer Fall