Keine Erbsen in die Guacamole!

(03.07.2015) Was gehört in eine richtige Guacamole? Dieses Thema sorgt gerade für heftige Diskussionen in allen Social-Networks. Die New York Times hat nämlich in einem neuem Rezept vorgeschlagen, Erbsen in das Dip zu mischen – dadurch würde es süßer schmecken und sich nicht braun färben:

Köche, Food-Blogger und sogar Politiker sind entrüstet: „Stoppt den Guacamole-Wahnsinn“, heißt es etwa auf Twitter. Und auch US-Präsident Obama und der neue republikanische Präsidentschaftskandidat Jeb Bush haben sich in die Diskussion eingeschaltet:

Musik zu laut: Messerattacke

Nachbar rastet völlig aus

Verkündet Strache Comeback?

Rede bei DAÖ-Neujahrstreffen

Fall Dornbirn: Lebenslang

Urteil gegen Soner Ö.

Rodelunfälle nehmen stark zu

80 Prozent ohne Helm unterwegs

Kalt mit Aussicht auf Leguane

Florida warnt Bevölkerung

Weltrekord-Sprung aus 7100m

hoch über dem Achensee

Krasses Sturmtief in Spanien

Heftige Wellen und Schaumbad

U1 fährt mit offener Tür

Das ist der nächste Vorfall