Keine Kinderfotos posten

(04.03.2014) Keine Kinderfotos auf Facebook posten! Das rät der deutsche Justizminister Heiko Maas nach dem Skandal um den Politiker Sebastian Edathy. Er soll sich ja Nacktfotos von Kindern über das Internet besorgt haben. Experten sagen: Nicht nur die klassischen „Badewannen-Fotos“ des Nachwuchses sind bei Pädophilen begehrt. So gut wie jedes Kinderbild könnte zum Bumerang werden.

Barbara Buchegger von „saferinternet.at“: “Man kann ja ganz leicht jedes Foto verändern. Man weiss nie, was mit einem Bild passiert. Und viele Jugendliche werden auf Grund ihrer Kinderfotos auch gemobbt. Eltern finden es zwar niedlich, für Teenager ist das aber einfach nur peinlich. Also bitte Schluss mit dem Hochladen der Kinderfotos!“

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden