Kennst du Phantom-Vibrationen?

Hast auch du dir schon mal irrtümlich eingebildet, dass dein Handy vibriert? Keine Sorge, du spinnst nicht, sondern bist sogar in guter Gesellschaft. Eine aktuelle Studie zeigt, dass bereits zwei von drei Handy-Besitzern sogenannte Phantom-Vibrationen erlebt haben. Dabei greift man in der Hosen- oder Jackentasche nach dem Smartphone, da man ein Vibrieren spürt. In Wahrheit gibt es aber weder einen Anruf noch eine Nachricht. Unser Hirn spielt uns schlichtweg einen Streich.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Als jahrelange Handy-Nutzer kennen wir dieses Vibrationsgefühl auf der Haut sehr gut. Wir gewöhnen uns daran. Unser Hirn simuliert dann in bestimmten Situationen dieses Gefühl einfach. Bei manchen stärker, bei manchen öfter. Das ist aber natürlich völlig unbedenklich.“

Leidest auch du unter Phantom-Vibrationen? Verrat es uns in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Jugendbande: 121 Straftaten

63 Mitglieder ausgeforscht

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem

Bruder schwängert Schwester

Horror in Argentinien

Angriff mit Kabelbinder

beim Kölner Karneval

120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten