Kennst du Phantom-Vibrationen?

(17.10.2014) Hast auch du dir schon mal irrtümlich eingebildet, dass dein Handy vibriert? Keine Sorge, du spinnst nicht, sondern bist sogar in guter Gesellschaft. Eine aktuelle Studie zeigt, dass bereits zwei von drei Handy-Besitzern sogenannte Phantom-Vibrationen erlebt haben. Dabei greift man in der Hosen- oder Jackentasche nach dem Smartphone, da man ein Vibrieren spürt. In Wahrheit gibt es aber weder einen Anruf noch eine Nachricht. Unser Hirn spielt uns schlichtweg einen Streich.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Als jahrelange Handy-Nutzer kennen wir dieses Vibrationsgefühl auf der Haut sehr gut. Wir gewöhnen uns daran. Unser Hirn simuliert dann in bestimmten Situationen dieses Gefühl einfach. Bei manchen stärker, bei manchen öfter. Das ist aber natürlich völlig unbedenklich.“

Leidest auch du unter Phantom-Vibrationen? Verrat es uns in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte