Kern zieht sich aus Politik zurück!

Kern Ruecktritt

(06.10.2018) Christian Kern zieht sich komplett aus der Politik zurück! Der ehemalige Bundeskanzler ist heute Mittag vor die Presse getreten. Er sagt, es sei kaum möglich, eine ernsthafte europapolitische Debatte zu führen, wenn alles in "ständigen Kleinintrigen" zu versinken drohe. Mitte September hat Kern ja verkündet, dass er den Parteivorsitz abgeben und bei der EU-Wahl als Spitzenkandidat für die SPÖ antreten werde. Doch alles drohe mit „ständigen Kleinintrigen“ unterzugehen, so Kern.

"Ich sehe meine Zukunft in der Wirtschaft, im Unternehmertum. Ich hab persönlich eine Karriere gemacht in Großunternehmen. Was mir große Freude machen würde, ist, jetzt eine eigene Karriere als Unternehmer zu entwickeln... aber wir werden sehen!"

Die Entscheidung habe er mit der neuen Parteiführung abgestimmt. Wer statt Kern als Spitzenkandidat für die SPÖ zur Europawahl gehen wird, ist noch nicht bekannt.

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid