Kern zieht sich aus Politik zurück!

(06.10.2018) Christian Kern zieht sich komplett aus der Politik zurück! Der ehemalige Bundeskanzler ist heute Mittag vor die Presse getreten. Er sagt, es sei kaum möglich, eine ernsthafte europapolitische Debatte zu führen, wenn alles in "ständigen Kleinintrigen" zu versinken drohe. Mitte September hat Kern ja verkündet, dass er den Parteivorsitz abgeben und bei der EU-Wahl als Spitzenkandidat für die SPÖ antreten werde. Doch alles drohe mit „ständigen Kleinintrigen“ unterzugehen, so Kern.

"Ich sehe meine Zukunft in der Wirtschaft, im Unternehmertum. Ich hab persönlich eine Karriere gemacht in Großunternehmen. Was mir große Freude machen würde, ist, jetzt eine eigene Karriere als Unternehmer zu entwickeln... aber wir werden sehen!"

Die Entscheidung habe er mit der neuen Parteiführung abgestimmt. Wer statt Kern als Spitzenkandidat für die SPÖ zur Europawahl gehen wird, ist noch nicht bekannt.

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech

Wieder Schwanenmord in OÖ

Schütze spricht von "Notwehr"

Hohe Strafen für Bleifüße

Raser-Paket im Ministerrat

Zwei Gesichter?

Madonnas Gesicht: mach neu