Kids stecken in Achterbahn fest

(14.04.2017) Dramatische Szenen spielen sich in einem Vergnügungspark im US-Bundesstaat Maryland ab! Eine Achterbahn bleibt da plötzlich stecken! 24 Passagiere sind in schwindelerregender Höhe gefangen. Sofort wird der Teil des Parks gesperrt und Feuerwehren rücken an. Zum Glück können alle Passagiere, darunter auch viele Kinder, gerettet werden.

Julia Valverde und ihr Bruder waren unter den Fahrgästen, die 15-Jährige ist noch immer geschockt, sie sagt im US-TV:
"Die Achterbahn ist plötzlich langsamer geworden und hat angefangen zu stocken. Wir dachten zuerst das ist ein Scherz und das Ganze sei Absicht. Wir waren echt weit oben, und dann haben alle geschrien: Hilfe, Hilfe wir stecken hier fest!"

Warum die Achterbahn stecken geblieben ist, ist noch unklar.

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung