Kids wollen nur Soft News

Politik für U18 enorm fad

(14.02.2020) Die U18-Generation steht nur auf Soft News! Das zeigt die Auswertung der “EU Kids Online-Befragung“ von 2019. Zwei von drei 9- bis 17-Jährigen geben an, dass sie sich für Nachrichten kaum interessieren. Wenn überhaupt, dann nur für Lifestyle-, Promi- und Sportnews. Null Interesse zeigen die Kids und Teenager hingegen an Politik und internationalen Nachrichten.

Kein Wunder, sagt Medienpsychologe Peter Vitouch:
“Politik spielt für Kinder wirklich keine Rolle. In diesem Alter geht es vor allem um die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Wichtig sind die Gleichaltrigen, nicht die Politiker. Die Soft News dienen hingegen der Unterhaltung, das kommt auch bei den Jungen gut an.“

(mc)

Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle