Kids zerkratzen 52 Autos

Jüngster Täter erst 6

In nur einer Woche 52 Autos beschädigt. In Graz hat die Polizei jetzt drei extrem junge mutmaßliche Vandalen ausgeforscht. Die Buben im Alter zwischen 6 und 9 Jahren sollen “aus Spaß“ mit Schlüsseln und Steinen insgesamt 52 parkende Autos zerkratzt haben. Der Schaden: Rund 30.000 Euro.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Ein Zeuge hat die drei Kinder mit dem Handy gefilmt. Er hat das Video dann der Polizei weitergeleitet, so hat man die Burschen ausforschen können.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall