Kids zerkratzen 52 Autos

Jüngster Täter erst 6

(26.03.2019) In nur einer Woche 52 Autos beschädigt. In Graz hat die Polizei jetzt drei extrem junge mutmaßliche Vandalen ausgeforscht. Die Buben im Alter zwischen 6 und 9 Jahren sollen “aus Spaß“ mit Schlüsseln und Steinen insgesamt 52 parkende Autos zerkratzt haben. Der Schaden: Rund 30.000 Euro.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Ein Zeuge hat die drei Kinder mit dem Handy gefilmt. Er hat das Video dann der Polizei weitergeleitet, so hat man die Burschen ausforschen können.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"