Kim Kardashian: Wieder schwanger?!

(20.05.2016) Panik bei Kim Kardashian! Mitten in der Nacht lässt das IT-Girl ihre Fans live via Snapchat an ihren Schwangerschaftstests teilhaben. Kim postet gleich drei Tests aus der Toilette ihres Privatjets mit dem Wort: "Panikattacke!" Die 33-Jährige befürchtet wohl, dass sie wieder schwanger ist. Doch dann die Erlösung: Die Tests fallen negativ aus, kein drittes Baby für Kim Kardashian unterwegs.

Die Meinungen der User im Netz sind zwiegespalten. Die eine finden das Posten der Schwangerschaftstests aus der Flugzeugtoilette etwas too much, die anderen freuen sich über die Nähe zu Kim Kardashian! Doch wie viel Star-Nähe wollen wir eigentlich wirklich sehen?

Krone-Societyexperte Norman Schenz:
"Klarerweise sind ihre Fans völlig aus dem Häuschen gewesen. So nahe war man einer Kim Kardashian noch nie und ich mein, es ist ja nicht so, dass sie sich noch nie entblößt gezeigt hätte. Natürlich gibt es Grenzen des guten Geschmacks, aber für ihre Fans ist das natürlich super. Via Snapchat wird sie damit auch viele neue, junge Fans generieren und das lässt sich dann bei den Werbekunden auch gut verbraten ."

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial