Kim Kardashian: Wieder schwanger?!

(20.05.2016) Panik bei Kim Kardashian! Mitten in der Nacht lässt das IT-Girl ihre Fans live via Snapchat an ihren Schwangerschaftstests teilhaben. Kim postet gleich drei Tests aus der Toilette ihres Privatjets mit dem Wort: "Panikattacke!" Die 33-Jährige befürchtet wohl, dass sie wieder schwanger ist. Doch dann die Erlösung: Die Tests fallen negativ aus, kein drittes Baby für Kim Kardashian unterwegs.

Die Meinungen der User im Netz sind zwiegespalten. Die eine finden das Posten der Schwangerschaftstests aus der Flugzeugtoilette etwas too much, die anderen freuen sich über die Nähe zu Kim Kardashian! Doch wie viel Star-Nähe wollen wir eigentlich wirklich sehen?

Krone-Societyexperte Norman Schenz:
"Klarerweise sind ihre Fans völlig aus dem Häuschen gewesen. So nahe war man einer Kim Kardashian noch nie und ich mein, es ist ja nicht so, dass sie sich noch nie entblößt gezeigt hätte. Natürlich gibt es Grenzen des guten Geschmacks, aber für ihre Fans ist das natürlich super. Via Snapchat wird sie damit auch viele neue, junge Fans generieren und das lässt sich dann bei den Werbekunden auch gut verbraten ."

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"