Kind aus Hitzeauto gerettet

Feuerwehr Auto

Kind aus Hitze-Auto gerettet! Bange Momente hat eine Mutter aus Zwettl in Niederösterreich durchmachen müssen. Die Frau schlägt versehentlich die Autotür zu. Ihr Kind ist noch im Kindersitz und der Schlüssel drinnen. Bei 27 Grad Außentemperatur heizt sich das Auto blitzschnell auf. Sofort rücken Helfer an.

Gerhard Wührer, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Zwettl:
"Die Feuerwehr hat das Auto mit Planen abgedeckt, damit nicht so viel Hitze in das Innere kommt. Zusammen mit dem ÖAMTC wurde dann das Auto geöffnet und das Kind befreit!"

Außer dem kurzen Schreck ist glücklicherweise nichts passiert.

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!