OÖ: Sturz aus Hochbett - Kind tot!

(23.09.2015) Bitte pass' bei Hochbetten auf! Die können nämlich ganz schön gefährlich werden! Das zeigt jetzt ein dramatischer Fall im oberösterreichischen Mühlviertel. Ein 12-jähriges Mädchen ist offenbar so stark vom Hochbett gestürzt, dass sie an ihren schweren Kopfverletzungen gestorben ist. Eltern und Mitschüler sind geschockt! Experten aber beruhigen. Dass ein solcher Sturz so tragisch endet, ist eigentlich sehr selten der Fall.

Darauf solltest du achten

1. Hochbetten sind kein Spielzeug. Lass‘ Kinder am besten nie damit spielen, schon gar nicht unbeaufsichtigt!

2. Für Kleinkinder sind Hochbetten tabu!

3. Vermeide Gegenstände in der Nähe des Hochbetts!

4. Keinen Stuhl vor das Bett stellen!

5. Bitte schau‘, dass das Bett robust und stabil steht, um jeglichen Sturz zu vermeiden!

6. Achte beim Kauf auf das Prüfzeichen bzw. auf das GS-Zeichen!

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes

Drogenlenker zieht blank

Bei Polizeikontrolle in OÖ