OÖ: Sturz aus Hochbett - Kind tot!

(23.09.2015) Bitte pass' bei Hochbetten auf! Die können nämlich ganz schön gefährlich werden! Das zeigt jetzt ein dramatischer Fall im oberösterreichischen Mühlviertel. Ein 12-jähriges Mädchen ist offenbar so stark vom Hochbett gestürzt, dass sie an ihren schweren Kopfverletzungen gestorben ist. Eltern und Mitschüler sind geschockt! Experten aber beruhigen. Dass ein solcher Sturz so tragisch endet, ist eigentlich sehr selten der Fall.

Darauf solltest du achten

1. Hochbetten sind kein Spielzeug. Lass‘ Kinder am besten nie damit spielen, schon gar nicht unbeaufsichtigt!

2. Für Kleinkinder sind Hochbetten tabu!

3. Vermeide Gegenstände in der Nähe des Hochbetts!

4. Keinen Stuhl vor das Bett stellen!

5. Bitte schau‘, dass das Bett robust und stabil steht, um jeglichen Sturz zu vermeiden!

6. Achte beim Kauf auf das Prüfzeichen bzw. auf das GS-Zeichen!

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!