Kind tot: Trauer in Göstling

Gemeinde steht unter Schock

(05.10.2020) Große Betroffenheit in Göstling! Nach dem tragischen Tod einer 4-Jährigen am Wochenende steht die ganze Gemeinde im Bezirk Scheibbs unter Schock. Das Kind ist ja während eines Ausflugs mit seiner Großmutter von einem entwurzelten Baum getroffen worden. Das Mädchen ist noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen.

Eine unfassbare Tragödie, da der Wanderweg noch wenige Stunden zuvor wegen der starken Sturmböen geschlossen war. Zu Mittag hat die Gemeinde aber die Route doch freigegeben, jetzt laufen die Ermittlungen.

(mc)

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste