Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

(27.02.2021) Eine Frau wirft ihre Kinder aus dem Fenster! Was im ersten Moment nach einem schrecklichen Verbrechen klingt, war eine dramatische Rettungsaktion. In Istanbul hat es in einem Wohnhaus gebrannt, Mutter und Kinder waren von den Flammen eingeschlossen. Ein Kind nach dem anderen – insgesamt vier – wirft die Frau in die Tiefe. Sie wurden von einem von Helfern aufgespannten Tuch aufgefangen. Mutter und Kinder wurden nach der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer brach wegen eines Stromzählers in dem fünfstöckigen Haus im Istanbuler Stadtteil Esenler aus. Zeugen berichteten, den Kindern gehe es gut, sie seien aber verängstigt gewesen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und alle verbliebenen Bewohner aus dem Gebäude befreien.

(APA/gs)

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland