Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

(27.02.2021) Eine Frau wirft ihre Kinder aus dem Fenster! Was im ersten Moment nach einem schrecklichen Verbrechen klingt, war eine dramatische Rettungsaktion. In Istanbul hat es in einem Wohnhaus gebrannt, Mutter und Kinder waren von den Flammen eingeschlossen. Ein Kind nach dem anderen – insgesamt vier – wirft die Frau in die Tiefe. Sie wurden von einem von Helfern aufgespannten Tuch aufgefangen. Mutter und Kinder wurden nach der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer brach wegen eines Stromzählers in dem fünfstöckigen Haus im Istanbuler Stadtteil Esenler aus. Zeugen berichteten, den Kindern gehe es gut, sie seien aber verängstigt gewesen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und alle verbliebenen Bewohner aus dem Gebäude befreien.

(APA/gs)

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Hornvipern in Kletterareal

Ausgesetzt und vermehrt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote