Kinder kurz allein gelassen

Bub rasiert Schwester Haare

(16.04.2019) Krasse Story aus den USA. Eine dreifache Mutter aus New York hat ihre kleinen Kinder nur kurz alleine gelassen. Als sie wiederkam, wurde sie Zeugin einer kuriosen Aktion und konnte ihren Augen kaum trauen. Ihr kleiner Sohn hatte nämlich in der Zwischenzeit einen Elektrorasierer gefunden und sich einen neuen Haarschnitt verpasst. Und auch seine kleine Schwester bekam eine neue Frisur. Das Video davon macht im Netz die Runde und sorgt für viele Lacher.

Eine dreifache Mutter aus New York durfte dies nun herausfinden und postete das witzige Ergebnis auf Instagram. Das Video sorgt im Netz derzeit für viel Gelächter.

OÖ: Lamas als Hirtenhunde

Spuckende Bodyguards für Schafe

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App