Kinder vermisst!

Suchaktion in Wien-Floridsdorf

(29.06.2021) Zwei verschwundene Schulkinder haben eine stundenlange Suchaktion in Wien-Floridsdorf ausgelöst: Während eines Schulausflugs zu einem Spielplatz im Wasserpark bemerkte das Lehrpersonal das Fehlen zweier Mädchen im Alter von sieben und acht Jahren. Die Polizei wurde verständigt und eine groß angelegte Suche gestartet. Die Kinder wurden schließlich auf einem Spielplatz in der Fultonstraße gefunden.

Happy End

Die beiden Mädchen wurden unverletzt den Eltern übergeben. Die Einsatzkräfte waren am Montag gegen 12.00 Uhr alarmiert worden, die Suche dauerte schließlich bis circa 15.30 Uhr, hieß es heute in einer Aussendung der Wiener Polizei. Die groß angelegte Aktion wurde von Beamten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf mit Unterstützung der Bereitschaftseinheit durchgeführt. Auch Diensthunde waren im Einsatz.

(fd/apa)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen