Bastelei löst Bombenalarm aus

Polizei Polizist Blaulicht

Bombenalarm wegen einer Kinderbastelei! Am Bahnhof Kühnsdorf im Kärntner Bezirk Völkermarkt findet der Fahrdienstleiter ein verdächtiges Rohr mit Nägeln darin. Sofort wird alles abgesperrt, der Entminungsdienst rückt an. Dann die Entwarnung: Es handelt sich lediglich um eine Kinder-Bastelarbeit, einen sogenannten “Regenmacher“.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Das ist ein Rohr aus Pappe, mit Nägeln und kleinen Steinen darin. Wenn man das umdreht, macht es ein Regengeräusch.“

Wer die Bastelarbeit am Bahnhof verloren hat, ist unklar.

Sauna richtig gut fürs Herz

Spinnenbiss in Flugzeug

Mann soll fast Finger verloren haben!

Bim-Unfall: Bub (12) tot

OÖ: Im Suff eingebrochen

Mann steht im Nachbarhaus

„The Hoff“ eingeschneit

David Hasselhoff sitzt fest

Vibrator bei Baby verwendet