Bastelei löst Bombenalarm aus

Polizei Polizist Blaulicht

(08.11.2018) Bombenalarm wegen einer Kinderbastelei! Am Bahnhof Kühnsdorf im Kärntner Bezirk Völkermarkt findet der Fahrdienstleiter ein verdächtiges Rohr mit Nägeln darin. Sofort wird alles abgesperrt, der Entminungsdienst rückt an. Dann die Entwarnung: Es handelt sich lediglich um eine Kinder-Bastelarbeit, einen sogenannten “Regenmacher“.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Das ist ein Rohr aus Pappe, mit Nägeln und kleinen Steinen darin. Wenn man das umdreht, macht es ein Regengeräusch.“

Wer die Bastelarbeit am Bahnhof verloren hat, ist unklar.

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo