Kinderchor beleidigt Omas

Skandal beim WDR

(28.12.2019) Skandal beim deutschen WDR 2. Der Sender veröffentlichte ein Video von einem Kinderchor, der das Kinderlied "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" mit abgewandeltem Text singt. Der Refrain: „Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau.“ In einer anderen Strophe heißt es: "Meine Oma fährt mit 'nem SUV beim Arzt vor, überfährt dabei zwei Opis mit Rollator." Auch die Themen billiges Discounterfleisch und Kreuzfahrten werden nicht ausgespart.

Am Ende des Videos sieht man die Chormädchen mit ernstem Blick die Lippen bewegen und hört die Stimme der Umweltaktivistin Greta Thunberg: "We will not let you get away with this" (Wir lassen Euch damit nicht davon kommen).

Der Clip hat empörte Reaktionen im Netz ausgelöst. Der Sender hat das Video in der Zwischenzeit gelöscht.

Die Satire habe "sehr unterschiedliche Reaktionen" ausgelöst, heißt es in der Stellungnahme des WDR 2 auf Facebook. Dies sei "im besten Falle auch Sinn einer Satire". Man habe die "zuweilen hysterische Klimadiskussion" zuspitzen wollen. Den Vorwurf, die beteiligten Kinder seien instrumentalisiert worden, wies der Sender zurück. "Dies ist absolut nicht der Fall, trotzdem haben wir uns entschlossen, das Video zu löschen, da schon die Mutmaßung, WDR 2 hätte die Kinder des Chores instrumentalisiert, für die Redaktion unerträglich ist."

(APA/gs/28.12.19)

Heuer keine Chance auf Urlaub?

Tourismus leidet massiv

Neue Fußgängerzonen in Wien?

Mehr Platz für Spaziergänger

Tauchermasken gegen Atemnot

Kreativität gefragt

Polizist: Wandelndes Virus

So sorgt er für Ordnung

Spanien: Neuer Tages-Höchstwert

an Corona-Todesopfern

Trump riegelt Hotspots nicht ab

über 2.000 Tote in USA

Internet-Hits zur Pandemie

von "My Corona" bis "Nabucco

NÖ: 50-Jährige angeschossen

von Ehemann