Schock-Fund in Döbling

Irina Steirer von der Wiener Polizei:
"Im Zuge einer großen Suchaktion haben heute Mitarbeiter der MA 48 die Leiche in einer Mülltonne entdeckt."

Das tote Mädchen war in einem Plastiksack eingewickelt. Die Polizei geht von Fremdverschulden aus, die Todesursache ist aber derzeit noch unklar.

site by wunderweiss, v1.50