Kitzlige Frau: Polizeieinsatz!!

Passant hört Schreie

(08.01.2019) Krasse Story aus dem deutschen Northeim. Ein Passant hört in der Nacht auf Montag immer wieder seltsame Schreie aus einer Wohnung. Weil er einen Notfall vermutet, alarmiert er sofort die Polizei. Die Einsatzkräfte sind sofort an der Stelle und stürmen die Wohnung. Was sie dann aber vorfinden, hätte niemand gedacht!

OMG! Was war der Grund?

In der Wohnung sitzt eine erstaunte 20-Jährige, die gerade dabei gewesen ist, die Hornhaut abzuraspeln. Da die 20-jährige Frau aber sehr empfindlich und kitzlig ist, hat sie immer wieder leise Schreie von sich gegeben.

Der jungen Frau sei die Situation sehr unangenehm gewesen, berichten die Beamten. Ihr sei nicht bewusst gewesen, dass ihre Schreie sogar auf der Straße zu hören waren.

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung

95-Jähriger überlebt Corona

Aus tiroler Spital entlassen

Wiener stürzt aus Fenster

während Corona-Party

Geldwäsche statt Job

Als „Money Mule“ missbraucht

Pandas paaren sich wieder

Privatsphäre durch "Lock-down"