Klage: Zu wenig Chips in Packung!

(09.04.2017) Das Problem kennst du bestimmt auch: Du machst eine Chips-Packung auf und findest darin eigentlich mehr Luft, als Knabberzeug! Zwei US-Amerikanern reicht es jetzt – sie verklagen einen Chips-Hersteller aus Pennsylvania, weil der nur halbvolle Packungen verkauft. Das sei eine fiese Täuschung und reine Abzocke, so die beiden Kläger. Der Fall wird im Netz bereits heftig diskutiert!

Auto rast in Fußgängerzone

Zwei Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt