Klage: Zu wenig Chips in Packung!

(09.04.2017) Das Problem kennst du bestimmt auch: Du machst eine Chips-Packung auf und findest darin eigentlich mehr Luft, als Knabberzeug! Zwei US-Amerikanern reicht es jetzt – sie verklagen einen Chips-Hersteller aus Pennsylvania, weil der nur halbvolle Packungen verkauft. Das sei eine fiese Täuschung und reine Abzocke, so die beiden Kläger. Der Fall wird im Netz bereits heftig diskutiert!

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf