Kleinflugzeug stürzt in Tirol ab

auf Wohnhaus-Dach

(31.07.2022) n der Tiroler Gemeinde Höfen (Bez. Reutte) ist am Sonntagnachmittag ein Kleinflugzeug auf das Dach eines Wohnhauses abgestürzt. Die beiden Flugzeuginsassen wurden dabei eingeklemmt, so die Polizei auf APA-Anfrage. Die beiden Personen wurden ersten Informationen zufolge schwer verletzt, weitere Verletzte soll es nicht gegeben haben.

Nach Informationen des ORF handelt es ich bei den beiden Insassen der Cessna um ein deutsches Ehepaar. Das Flugzeug sei vom nahe gelegenen Flugplatz Reutte-Höfen gestartet, dabei soll es schon auf dem Rollfeld zu Problemen gekommen sein. Am Ende des Flugfelds habe das Flugzeug sehr steil abgehoben und sei dann rasch abgestürzt, berichtete der Rundfunk.

(mt/apa)

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf