Kleinkind von HIV geheilt!

(28.10.2013) Eine medizinische Sensation melden Ärzte aus dem US-Bundesstaat Mississippi! Die Mediziner haben ein Kleinkind von seiner HIV Erkrankung geheilt. Das Kind wurde 30 Stunden nach seiner Geburt erstmals mit speziellen Medikamenten behandelt und gilt mittlerweile als gesund. Die frühe Behandlung dürfte der Schlüssel zum Erfolg gewesen sein. Die behandelte Ärztin Hannah Gay sagt im US-TV:

'Wir werden das Baby jetzt beobachten, um sicher zu gehen, dass das Virus nicht zurückkommt. Das Kind hat seit über vier Monaten keine Behandlung mehr bekommen und ist seit dem gesund. Das ist ein Einzelfall.'

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg