Kleptokitty: Katze klaut ständig Dinge

(15.09.2015) Eine Katze bringt gerade das Netz zum Lachen!

„Tigger“ bringt nämlich alles Mögliche, was er so in der Nachbarschaft findet, zu seinem Besitzer, Dave Kempas. Von Kleidungsstücken und Schmuck bis hin zu Kinderspielzeug. Vor allem Spielzeugpferde lässt „Kleptokitty“, wie er mittlerweile genannt wird, gerne mitgehen. Jetzt hat der Besitzer, der von Beruf Polizist ist, allerdings einen schrägen Fund gemacht: „Tigger“ hat dem Polizisten eine Packung Marihuana mitgebracht. In einem Interview sagt er:

“Er kann nicht einfach Marihuana ins Haus bringen - aber er hat es trotzdem getan und einfach in meiner Einfahrt liegen lassen. Tigger ist also anscheinend eine Partykatze. Gerade im Sommer ist er sehr aktiv. Ich habe dann zu Tigger gesagt: Hey, ich bin ein Polizist, das kannst du nicht machen!“

Dave Kempas hat jetzt sogar eine eigene Facebook-Seite für Kleptokitty eingerichtet, um die Besitzer der Sachen, die Tigger nach Hause bringt, ausfindig zu machen. Die Seite hat mittlerweile fast 8.000 Likes!

Die Katzenbesitzer unter deinen Freunden sollten diese Story unbedingt lesen. Teile diese Story also mit deinen Freunden!

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“