Klimagerät verursacht Unfall

15-Jähriger rettet Schwester

(26.07.2022) Letzte Nacht gegen 00:15 Uhr in Wien wurden Rettungskräfte von einem 15-jährigen Burschen zum Einsatz gerufen, um seiner 13-jährigen Schwester, welche das Bewusstsein verloren hatte, zu helfen. Sie ist im Badezimmer zusammengebrochen und war beim Eintreffen der Helfer nicht ansprechbar.

Ursache: ein unsachgemäß installiertes Klimagerät hatte wohl den Notruf ausgelöst.

mobiles Klimagerät

Feuerwehrsprecher Lukas Schauer wies darauf hin, dass Badezimmer- und WC-Ventilatoren, sowie mobilen Klimageräte, Raumluft absaugen, die Gasthermen zur Verbrennung benötigen. Dadurch kann ein starker Unterdruck entstehen und zu einer Kohlenmonoxid-Vergiftung kommen.

sauerstoff-Maske, Rettung

Auch der Bub musste erst versorgt werden und wurde gemeinsam mit seiner Schwester an Ort und Stelle behandelt.

(SP)

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf