Feuerlöscher: Klitschko attackiert

(20.01.2014) Wilde Attacke auf Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko! In seinem Heimatland der Ukraine eskaliert gestern der Protest gegen das neue von der Regierung erlassene Demonstrationsverbot! Die wütenden Gegner randalieren in Kiew und gehen auf die Polizei los. Auch Klitschko, der ja seit den letzten Wahlen als Politiker tätig und Oppositionsführer ist, wird dabei angegriffen. Auf der Bühne wird er ausgebuht, später als er versucht die rasende Menge zu beruhigen mit einem Feuerlöscher eingesprüht. Die aggressiven Demonstranten werfen auch Steine, vier Polizisten werden dadurch schwer verletzt.

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt

Sabotage ist 'wahrscheinlich'

Sagt EU zu kaputter Pipeline

Mehr als 10.000 Neuinfektionen

Regierung schweigt weiter

Gemeindebau wieder teurer

Anstieg um 44 Prozent

D: Klo explodiert!

Mädchen (12 und 13) verletzt

++Grenzkontrollen wieder da++

Zur Slowakei: Ab Mitternacht