Knallrote Paprika statt Pannendreieck!

(31.08.2016) Hast du’s auch schon gesehen? Das Pic von einer Schüssel Paprika, die auf der Autobahn steht? Die Story dahinter: Ein Autofahrer aus Litauen hat auf der A2 einen Motorschaden und kommt deshalb auf dem Pannenstreifen zwischen Magdeburg und Hannover zum Stehen. Weil er aber kein Pannendreieck dabei hat, stellt er hinter seinem Auto einfach mal die Knallroten-Paprika ab! Sie sollen als Warnsignal dienen... Weil die Idee so kreativ ist, bestrafen die Polizisten den Fahrer nicht und twittern das Foto.

Hausbrand: Frau will springen

Aus viertem Stock

Drohbrief an Schule

Zwei Mädchen ausgeforscht

7-Jährige missbraucht: Haft

Täter ist der Großonkel

Tierpark: Giraffen misshandelt

Polizei ermittelt

Impfzertifikate laufen aus

Wird Ablaufdatum verschoben?

70 Jahre ohne Führerschein

Nie von Polizei angehalten

Energiekosten-Ausgleich fix

150€ pro Haushalt

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette