Knallrote Paprika statt Pannendreieck!

(31.08.2016) Hast du’s auch schon gesehen? Das Pic von einer Schüssel Paprika, die auf der Autobahn steht? Die Story dahinter: Ein Autofahrer aus Litauen hat auf der A2 einen Motorschaden und kommt deshalb auf dem Pannenstreifen zwischen Magdeburg und Hannover zum Stehen. Weil er aber kein Pannendreieck dabei hat, stellt er hinter seinem Auto einfach mal die Knallroten-Paprika ab! Sie sollen als Warnsignal dienen... Weil die Idee so kreativ ist, bestrafen die Polizisten den Fahrer nicht und twittern das Foto.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen