Knallrote Paprika statt Pannendreieck!

(31.08.2016) Hast du’s auch schon gesehen? Das Pic von einer Schüssel Paprika, die auf der Autobahn steht? Die Story dahinter: Ein Autofahrer aus Litauen hat auf der A2 einen Motorschaden und kommt deshalb auf dem Pannenstreifen zwischen Magdeburg und Hannover zum Stehen. Weil er aber kein Pannendreieck dabei hat, stellt er hinter seinem Auto einfach mal die Knallroten-Paprika ab! Sie sollen als Warnsignal dienen... Weil die Idee so kreativ ist, bestrafen die Polizisten den Fahrer nicht und twittern das Foto.

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan