Knappe Geschichte!

Asteroid rast an Erde vorbei

(16.03.2021) Der 21.März wird für die US-Raumfahrtbehörde ein aufregender Tag. Denn da rast der mehrere hunderte Meter breite Asteroid "2001 FO32" an der Erde vorbei. Dabei wird er sich etwa 2 Millionen Kilometer nähern.

Kein Grund zur Sorge

2 Millionen Kilometer! Was soll man sich darunter vorstellen? Es ist auf jeden Fall fünf mal so weit entfernt, wie der Mond und somit natürlich absolut ungefährlich. Auch die NASA bestätigt, dass es keine Möglichkeit gibt, dass der Asteroid der Erde zu nahe kommt.

Dennoch ist es für die US-Raumfahrtbehörde eine besondere Chance, den Weltraumkörper genauer zu erforschen. Dieses und andere Phänomene zeigen sie auch stolz auf Instagram.

(DP)

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei

Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen