Brutales KO-Game: Neue Angriffe - Video

(04.12.2013) Schon wieder ein Vorfall des sogenannten Knock-Out-Games! In den USA gibt es ja vor allem in Großstädten einen gefährlichen Trend unter Teenies. Beim sogenannten Knock-Out-Game schlagen sie wahllos Passanten auf der Straße nieder, du hast es auf KRONEHIT gehört und auf kronehit.at gelesen! Erst am Wochenende ist es in New York zu einem Vorfall gekommen. Dabei wird der 26-jährige Eli Leidner in Brooklyn einfach niedergeschlagen. Er sagt.

“Ich bin auf dieser Straße gegangen und zwei Leute sind von hinten auf mich zugekommen. Sie haben mir direkt ins Gesicht geschlagen. Dann haben sie gelacht und sind davon gerannt. Ich hoffe die Polizei erwischt sie bald, damit es hier sicherer wird.“

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien