Koala an Pfosten genagelt

(11.01.2018) Schreckliche Bilder aus Australien! Die Tierschutzorganisation Koala Rescue hat auf Facebook ein Pic gepostet, das einen Koala an einen Pfosten genagelt zeigt. Zu sehen: Das tote Beuteltier mit blutverschmiertem Fell. Es hängt an einem Aussichtspavillon in der Nähe der Stadt Brisbane.

Auf der nächsten Seite siehst du die abscheuliche Tat...

Koala an Pfosten genagelt 1

Welch trauriger Anblick...

Koala an Pfosten genagelt 2

Eine Obduktion soll nun klären, ob der Koala bereits tot gewesen oder erst durch die abscheuliche Tat verendet ist. Eine Tierschützerin sagt, dass die Aktion einfach nur krank und nicht in Worte zu fassen sei. Den Tätern drohe eine Strafe wegen Tierquälerei.

Unwetter trifft Freizeitpark

Riesenrad herumgewirbelt

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen