Kokst Money Boy vor Kamera?

(14.12.2016) Der Rapper Money Boy sorgt für einen Skandal. In einem Video des YouTube-Channels Wiener Schmäh beginnt er während des Interviews, sich ein weißes Pulver in die Nase reinzuziehen. Ob es sich um Kokain handelt oder nicht, ist unklar. Auch ob das Ganze nur ein Fake ist, weiß niemand. Immerhin handelt es sich um ein Satire-Video. Die Aufregung im Netz ist jedenfalls groß.

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation