Kokst Money Boy vor Kamera?

(14.12.2016) Der Rapper Money Boy sorgt für einen Skandal. In einem Video des YouTube-Channels Wiener Schmäh beginnt er während des Interviews, sich ein weißes Pulver in die Nase reinzuziehen. Ob es sich um Kokain handelt oder nicht, ist unklar. Auch ob das Ganze nur ein Fake ist, weiß niemand. Immerhin handelt es sich um ein Satire-Video. Die Aufregung im Netz ist jedenfalls groß.

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit