Kokst Money Boy vor Kamera?

(14.12.2016) Der Rapper Money Boy sorgt für einen Skandal. In einem Video des YouTube-Channels Wiener Schmäh beginnt er während des Interviews, sich ein weißes Pulver in die Nase reinzuziehen. Ob es sich um Kokain handelt oder nicht, ist unklar. Auch ob das Ganze nur ein Fake ist, weiß niemand. Immerhin handelt es sich um ein Satire-Video. Die Aufregung im Netz ist jedenfalls groß.

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarden Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf