Kolumbien erlaubt Dreier-Ehe

(14.06.2017) Kolumbien erlaubt jetzt die Dreier-Ehe unter Männern! Der Schauspieler Victor Hugo und seine beiden Partner haben geheiratet. Damit haben die kolumbianischen Behörden zum ersten Mal offiziell eine Ehe zwischen drei Männern anerkannt. Ursprünglich war das Trio sogar mal zu viert, aber der vierte Mann ist verstorben.

Victors Partner, ein Sportlehrer und ein Journalist, hatten im Jahr 2000 die erste öffentliche Schwulen-Hochzeit in Kolumbien gefeiert. Offiziell zugelassen wurden Homo-Ehen aber erst letztes Jahr. In einem Facebook-Video spricht Victor über den ungewöhnlichen Dreierbund:

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen