Kolumbien erlaubt Dreier-Ehe

(14.06.2017) Kolumbien erlaubt jetzt die Dreier-Ehe unter Männern! Der Schauspieler Victor Hugo und seine beiden Partner haben geheiratet. Damit haben die kolumbianischen Behörden zum ersten Mal offiziell eine Ehe zwischen drei Männern anerkannt. Ursprünglich war das Trio sogar mal zu viert, aber der vierte Mann ist verstorben.

Victors Partner, ein Sportlehrer und ein Journalist, hatten im Jahr 2000 die erste öffentliche Schwulen-Hochzeit in Kolumbien gefeiert. Offiziell zugelassen wurden Homo-Ehen aber erst letztes Jahr. In einem Facebook-Video spricht Victor über den ungewöhnlichen Dreierbund:

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker