Kolumbien erlaubt Dreier-Ehe

(14.06.2017) Kolumbien erlaubt jetzt die Dreier-Ehe unter Männern! Der Schauspieler Victor Hugo und seine beiden Partner haben geheiratet. Damit haben die kolumbianischen Behörden zum ersten Mal offiziell eine Ehe zwischen drei Männern anerkannt. Ursprünglich war das Trio sogar mal zu viert, aber der vierte Mann ist verstorben.

Victors Partner, ein Sportlehrer und ein Journalist, hatten im Jahr 2000 die erste öffentliche Schwulen-Hochzeit in Kolumbien gefeiert. Offiziell zugelassen wurden Homo-Ehen aber erst letztes Jahr. In einem Facebook-Video spricht Victor über den ungewöhnlichen Dreierbund:

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten