Komet mit freiem Auge zu sehen

(13.12.2018) Komet im Anflug! Diesen Sonntag lohnt sich wieder mal der Blick nach oben. Komet Wirtanen zieht derzeit an der Erde vorbei. Am 16. Dezember erreicht er seinen erdnächsten Punkt und wird in den Tagen davor mit bloßem Auge sichtbar sein.

Das ist die erdnächste Begegnung, seit der Komet 1948 entdeckt worden ist.

Wir bekommen übrigens nicht den Kometen selbst, sondern eine Gaswolke zu sehen, sagt Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Es handelt sich ja um einen Brocken aus Eis, Staub und lockerem Gestein. Und die Sonne bringt das ausgestoßene Gas zum Leuchten. Und das können wir dann mit etwas Glück tatsächlich mit freiem Auge sehen. Mit einem normalen Fernglas sollte es auf jeden Fall klappen.“

Bub erschießt Einjährige

Wieder Waffengewalt in USA

Geht Impfbereitschaft bergab?

Booster: Viele unentschlossen

Putin: Teilnahme an G20-Gipfel

Zusage da

15 Festnahmen bei DIF

Fazit der Polizei

Fünf Bombendrohungen

Wegen Islamistenprozess!

19-jähriger tot gefunden

War vermisst

300.000 Soldaten in Bereitschaft

NATO erhöht Truppenzahl

190 km/h mit Kind im Auto

Anzeige raus!